Logo der Grünen

Björn Fecker

Björn

Fecker

Mitglied der Bremischen Bürgerschaft

Fraktionsvorsitzender

Wir müssen unsere Demokratie verteidigen, jeden Tag aufs Neue!

Pressemitteilung

AfD ist mit oder ohne ‚Flügel‘ ein Fall für den Verfassungsschutz

Der Bundesvorstand der AfD hat den sogenannten ‚Flügel’ aufgefordert, sich aufzulösen. Mehreren Medienberichten zufolge wollen Höcke & Co. der Aufforderung angeblich nachkommen. Für die Grünen-Fraktion bleibt die AfD unabhängig davon, ob der ‚Flügel‘ sich auflöst oder nicht, ein Fall für den Verfassungsschutz. Dazu erklärt  Björn Fecker, Fraktionsvorsitzender der Grünen: „Ob nun mit oder ohne ‚Flügel’, …


Ehrenamt

Zweiter Vereinsdialog bei der SV Hemelingen

Bevor das Vereinsleben durch die Corona-Krise das Vereinsleben in den Clubs des BFV fast vollständig zum Erliegen kam, hatte BFV-Präsident Björn Fecker noch die Gelegenheit, die SV Hemelingen zum Vereinsdialog zu besuchen. Das Gespräch stand ganz im Zeichen der Infrastruktur. Der neue Kunstrasenplatz erfreut sich großer Beliebtheit, die Flutlichtanlage hingegen muss dringend auf den neusten …


Medienberichte

Home-Office für Bremer Polizisten

Einige Mitarbeiter der Bremer Polizei können bereits von zu Hause aus arbeiten. Die Grünen sprechen sich für eine Ausweitung dieses Arbeitsmodells aus. Und rennen damit offene Türen an höchster Stelle ein. Telearbeit bei der Polizei, also Arbeiten von zu Hause aus? Wird in Bremen und Bremerhaven sehr gut angenommen, sagt die Innenbehörde auf eine entsprechende …


Ehrenamt

Bonuszahlungen für TS Woltmershausen, SC Borgfeld und SV Werder Bremen

Mit einem Bonussystem schüttet der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in jedem Jahr Prämien an die Vereine aus, die an der Ausbildung späterer Junioren-Nationalspielerinnen und -Nationalspieler beteiligt waren, die für den DFB ein Länderspiel bestritten. Der TS Woltmershausen, der SC Borgfeld und der SV Werder Bremen waren in diesem Jahr die belohnten Vereine. Aus Woltmershausen schafften gleich …


Ehrenamt

Zweiter Vereinsdialog beim SV Grohn

Auch beim SV Grohn stößt das Format „Vereinsdialog“ auf großes Interesse. Präsident Björn Fecker besuchte den Verein aus dem Bremer Norden ebenfalls zum zweiten Mal. Wie bei der ersten Auflage des Dialogs war die Neugestaltung der BSA Oeversberg das zentrale Thema des Gesprächs. Mittlerweile sind die Planungen schon deutlich weiter, als noch 2015 beim ersten …


Pressemitteilung

Grüne verurteilen Bombendrohung gegen Moschee

Die Grünen-Fraktion verurteilt die rechtsextremistische Bombendrohung gegen die Gröpelinger Fatih-Moschee aufs Schärfste. Zudem hatte die Fraktion angesichts der Ermittlungserkenntnisse zur rechtsextremen Terrorzelle ‚Der harte Kern‘ für die heutige Sitzung der Innendeputation bereits einen Bericht zur Gefährdungseinschätzung und Schutzmaßnahmen für muslimische Einrichtungen in Bremen und Bremerhaven angefordert. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecher Björn Fecker: …


Pressemitteilung

Erhöhte Ausgaben für Bildung und Klimaschutz sind richtige Akzente

Den gestern vom Senat auf den Weg gebrachten Haushaltsentwurf für die Jahre 2020/21 kommentiert der Fraktionsvorsitzende und haushaltspolitische Sprecher Björn Fecker wie folgt: „Der Haushalt setzt wichtige Schwerpunkte. 360 Millionen Euro zusätzlich für Bildung und 30 Millionen Euro zusätzlich für den Klimaschutz sind die richtigen Antworten auf die Herausforderungen unseres Gemeinwesens. Aber auch mehr Personal …


Ehrenamt

Zweiter Vereinsdialog beim SC Borgfeld

Der Vereinsdialog beim SC Borgfeld war bereits das zweite Zusammentreffen im Rahmen dieses Formats. Bereits im Jahr 2014 besuchten BFV-Präsident Björn Fecker und der stellvertretende Geschäftsführer des BFV Gero Groenhoff den Verein und sprachen gemeinsam mit den Verantwortlichen des Vereins über die Herausforderungen im Amateurfußball und speziell über die Themen des SC Borgfeld. In der zweiten …


Pressemitteilung

Grundsteuer-Reform sozial gerecht gestalten

Bremen soll bei der Erhebung der Grundsteuer ab 2025 das sozial ausgewogene Bundesmodell anwenden. Dabei wird die Grundsteuer u.a. nach dem Wert des Grundstückes und seiner Lage berechnet. Außerdem wird die Grundsteuer C eingeführt, um Grundstücksspekulationen einzudämmen. Das hat der Landtag heute auf Initiative der Grünen-Fraktion beschlossen. Zugleich lehnt die rot-grün-rote Koalition damit die sog. …


Pressemitteilung

Koalition will minderjährige Geflüchtete aus Griechenland aufnehmen

Die rot-grün-rote Koalition macht sich mit einem Bürgerschaftsbeschluss dafür stark, dass Bremen minderjährige Geflüchtete aus griechischen Flüchtlingslagern aufnimmt. Bundesinnenminister Seehofer muss endlich bestimmten Einreisekontingenten zustimmen, damit Kommunen und Bundesländer ohne Eltern geflüchtete Kinder und Jugendliche aus den griechischen Lagern aufnehmen können. Außerdem sieht die Koalition den Bund und die EU in der Pflicht, die dramatische …