Huchting

Huchting erhält 2018 erstes Car-Sharing-Angebot

Der Stadtteil Huchting erhält im Jahr 2018 erstmals ein Car-Sharing-Angebot. Das hat der Senat in der Stadtbürgerschaft auf Nachfrage des Huchtinger Bürgerschaftsabgeordneten Björn Fecker (Grüne) zugesagt.

„Endlich wird in Huchting auch ein Angebot für Car-Sharing entstehen. Das ist gut für die Entlastung der Straßen und steigert die Lebensqualität im Stadtteil. Wer dauerhaft kein Auto benötigt, kann dann bei Bedarf umsteigen. Die Erfahrungen in anderen Bremer Stadtteilen zeigen, dass dieses Angebot gut nachgefragt wird“, zeigt sich Björn Fecker erfreut.

Die Verkehrsbehörde hat gemeinsam mit dem Beirat mehrere Standorte begangen und das Roland-Center, die Straße ‚Auf den Kahlken‘ und ‚Am Sodenmatt‘ in der Parlamentssitzung benannt. „Gerade da, wo es zu wenige Parkplätze gibt, brauchen wir das Angebot. Auch das Roland-Center scheint uns als zentraler Standort gut geeignet für ein solches Angebot“, so Björn Fecker.

Antworten