Pressemitteilung

Grüne verurteilen Gewaltausbruch nach Pokalspiel

Die Grünen-Fraktion verurteilt den gewalttätigen Angriff auf Polizeikräfte nach dem Pokalspiel am Samstagabend aufs Schärfste und ruft zur Besonnenheit auf. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher Björn Fecker: „Derartige Attacken gegen die Polizei sind völlig inakzeptabel und durch nichts zu rechtfertigen. Ich bin mir sicher, die Besonnenen unter den Werder-Ultras wissen das auch. Wer eine bessere Fehlerkultur bei der Polizei fordert, sollte diese intern auch selbst vorleben. Wir hoffen, dass es zu keinen Wiederholungen dieser Art kommt und die kommenden Spiele für Fans und Polizei friedlich verlaufen. Den verletzten Beamten wünsche ich rasche Genesung und hoffe, dass sie keine bleibenden Schäden davontragen.“

Antworten