Ehrenamt

Fair Play-Geste des Monats: Trainerduo reduziert eigenes Team

Sengül Kasumbeg und André Weisse, das Trainerduo der C-Junioren-Zweitvertretung des FC Huchting, sind die Preisträger der Fair Play-Geste des Monats. Sie dürfen sich jeweils über einen Fiat 500 aus dem Hause der Woltmann-Gruppe freuen, den sie mit ihrem Verhalten für ein Wochenende gewonnen haben.

Die Mannschaft vom ATS Buntentor II kam mit neun Spielern zum Bezirksklassen-Punktspiel der C-Junioren gegen Huchting II. Sengül Kasumbeg und André Weisse, als Trainerduo des FC Huchting, haben wie selbstverständlich ebenfalls das Spiel mit insgesamt neun Spielern bestritten, um einen gerechten Wettkampf herzustellen.

BFV-Präsident Björn Fecker gratulierte zu diesem fairen Verhalten und zeichnete es gemeinsam mit Kris Stubbe, Abteilung Marketing & Events der Woltmann-Gruppe, als Fair Play-Geste des Monats aus. Neben einer Urkunde und einem Einkaufsgutschein für den DFB-Fanshop dürfen Sengül Kasumbeg und André Weisse sich über ein ganzes Wochenende lang mit einem vollgetankten Fiat 500 aus dem Hause der Woltmann-Gruppe erfreuen.

„Für uns war es selbstverständlich, auch nur mit neun Spielern aufzulaufen. Die Jungs von Buntentor hatten bereits jedes Spiel zuvor hoch verloren, sind aber immer wieder Angetreten, was uns sehr beeindruckt hat. Wir sind keine Leistungsmannschaft, bei uns steht der Spaß und das Miteinander immer ganz oben. Das geht aber auch nur, weil die Mannschaft und die Eltern, diese Entscheidung mittragen. Es bedeutet nämlich auch weniger Spielzeit für jeden einzelnen Spieler“, erklärt Fair Play-Preisträger Kasumbeg.

Der Bremer Fußball-Verband zeichnet einmal im Monat eine faire Aktion aus. Vorschläge können über ein Online-Formular eingereicht werden. Egal, ob Trainer, Spieler, Schiedsrichter oder Zuschauer – jeder kann die Meldung einreichen. In jedem Monat wird der Preisträger mit einer Urkunde und einem Einkaufsgutschein für den DFB-Fanshop ausgezeichnet. Aus allen Preisträgern eines Jahres wird schließlich die Fair Play-Geste des Jahres ausgewählt, die mit einer Auszeichnung des DFB im Rahmen eines Länderspiels verbunden ist.

Antworten