Ehrenamt

Fair Play-Geste des Monats: Fairness von Denzel Bossou verhindert Sieg des eigenen Teams

Denzel Bossou, Spieler der Zweitvertretung des TuS Komet Arsten, ist der Preisträger der Fair Play-Geste des Monats. Er darf sich über einen Ford Fiesta aus dem Hause der Woltmann-Gruppe freuen, den er mit seinem Verhalten für ein Wochenende gewonnen haben.

In der Kreisliga-Partie zwischen dem KSV MED Bremen und dem TuS Komet Arsten II erzielte der Angreifer des TuS in der 60. Minute die vermeintliche 2:1-Führung. Dem Schiedsrichter entging dabei ein vorangegangenes Foulspiel. Denzel Bossou vom TuS blockte den für den Torschützen zuständigen Abwehrspieler des KSV. Dieser konnte somit nicht mehr in den Zweikampf eingreifen. Der Ehrlichkeit von Denzel Bossou war es zu verdanken, dass das Tor zurückgenommen wurde. Das Spiel endete 1:1. Der KSV MED gewann dadurch einen äußert wichtigen Punkt im Kampf um den Aufstieg in die Bezirksliga.

BFV-Präsident Björn Fecker gratulierte zu diesem fairen Verhalten und zeichnete es gemeinsam mit Patrick Iveljic, Verkaufsberater Ford der Woltmann-Gruppe, als Fair Play-Geste des Monats aus. Neben einer Urkunde und einem Einkaufsgutschein für den DFB-Fanshop darf Denzel Bossou sich über ein ganzes Wochenende lang mit einem vollgetankten Ford Fiesta aus dem Hause der Woltmann-Gruppe erfreuen.

Fairness im Sport zu zeigen, während das eigene Team vor einem Sieg steht, ist eine Sache. Nimmt der Spieler dafür allerdings ein Unentschieden in Kauf, so sollte ihm ein hohes Maß an Respekt gebühren. Denzel Bossou zeigte sich in dieser Situation als Vorbild des Amateurfussballs.

Der Bremer Fußball-Verband zeichnet einmal im Monat eine faire Aktion aus. Vorschläge können über ein Online-Formular eingereicht werden. Egal, ob Trainer, Spieler, Schiedsrichter oder Zuschauer – jeder kann die Meldung einreichen. In jedem Monat wird der Preisträger mit einer Urkunde und einem Einkaufsgutschein für den DFB-Fanshop ausgezeichnet. Aus allen Preisträgern eines Jahres wird schließlich die Fair Play-Geste des Jahres ausgewählt, die mit einer Auszeichnung des DFB im Rahmen eines Länderspiels verbunden ist.

Antworten